Der Appell des Dalai Lama an die Welt

Franz Alt, der bekannte Journalist und Autor, traf den Dalai Lama bereits einige Male. Anlässlich des 80. Geburtstags des Dalai Lama am 6. Juli 2015, trafen sich die beiden nun erneut zu einem Interview. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignissen, den Flüchtlingsströmen, Kriegen und Umweltkatastrophen, könnte das Thema, um das es geht, nicht passender gewählt sein.
„Ethik ist wichtiger als Religion“. Eine Aussage, die vielleicht bei vielen Menschen und in vielen Kreisen spontanen Widerspruch hervorrufen wird. Denkt man aber mal eingehender darüber nach, was genau hinter diesem Gedanken steht, erkennt man den Ansatz, der noch über allen Religionen steht und der doch in allem enthalten ist. Es ist ganz einfach die Menschlichkeit, der Humanismus, der allem Denken und vor allem Handeln zugrunde liegen sollte. Franz Alt sagt dazu:“ Diese säkulare Ethik des Dalai Lama sprengt nationale, religiöse und kulturelle Grenzen und skizziert Werte, die allen Menschen angeboren und allgemein verbindlich sind. Das sind nicht äußere, materielle Werte, sondern innere Werte wie Achtsamkeit, Mitgefühl, Geistesschulung sowie das Streben nach Glück.“
Mich haben die Aussagen des Dalai Lama in diesem kleinen Text sehr beeindruckt. Einerseits, weil es für mich ein neuer Ansatz ist und andererseits, weil es so klar und einfach erscheint! In der Theorie wohlgemerkt, denn die Umsetzung scheint seit Jahrtausenden nicht zu gelingen. In jedem Gegenüber den Menschen zu sehen, nicht seine Hautfarbe, nicht seine Religion oder seine Kleidung. Keine neuen Grenzen aufbauen, nicht trennen, sondern Gemeinsamkeiten erkennen.
Es lohnt sich wirklich, diesen Text zu lesen!

Es gibt ihn als Buch oder sogar kostenlos als Ebook, herunterzuladen auf der Seite des Benevento Verlages

Der Appell des Dalai Lama an die Welt

Dalai Lama – Ethik ist wichtiger als Religion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*